Login           Home    Kontakt    Sitemap         Dr.-Ing. EAE Jan-Dirk Glaser bei LinkedIn Dr.-Ing. EAE Jan-Dirk Glaser bei Xing

Veröffentlichungen:

Normungstätigkeit:
  • DIN Normenausschuss 087-00-12-01 Unterausschuss Klebtechnik
  • DIN 6701 Kleben von Schienenfahrzeugen und –fahrzeugteilen
  • CEN/TC 256/SC 2 WG52 “Adhesive Bonding for Railway Vehicles”

Arbeitskreistätigkeit:

  • Arbeitskreis Bahntechnik im VDI Bezirksverein Braunschweig
  • Methodenentwicklung und Ermittlung von Kennwerten für die Nachweisführung der Sicherheit von Klebverbindungen in Schienenfahrzeugen

Bücher:

  • Glaser, J.-D.: Einlippenbohren von hochwarmfesten, schwer zerspanbaren Nickelba­sislegierungen, Dissertation Technische Universität Braunschweig, Vulkan-Verlag, Essen, 2010, ISBN 978-3-8027-8311-1

 

Fachartikel:

  • Glaser, J.-D.; Mattschull, V.; Rach, P. : Kollisionen von Triebzügen mit Elchen, in: EIK-Eisenbahn Ingenieur Kalender: Jahrbuch für Schienenverkehr und Technik, 2013, S. 140 – 150.
  • Hoffmeister, H.-W.; Glaser, J.-D.: Einlippenbohren von Nickelbasislegierungen, in: VDI-Z Integrierte Produktion, II / 2008, S. 59 – 62.
  • Hoffmeister, H.-W.; Glaser, J.-D.: In-Prozess-Analyse beim Einlippenbohren von Nickel­basislegierungen, in: MM Das Industrie Magazin, Heft 26, 2008, S. 78 – 81.
  • Hoffmeister, H.-W.; Glaser, J.-D.: Laser-Scanning-Vibrometer misst kritische Größen beim Einlippenbohren, in: MM Das Industrie Magazin, Heft 22, 2008, S. 54 – 59.
  • Hoffmeister, H.-W.; Herrmann, H.; Glaser, J.-D.: Film Finishing of Ceramics, in: WGP Production Engineering – Research and Development XII/2, 2005, S. 11 – 14.

 

Vorträge:

  • Glaser, J.-D.: Schadensanalyse bei Fußbodenverklebungen im Schienenfahrzeugbau, Fraunhofer IFAM Bremen, 14. Bremer Klebtage am 01.07 und 18.11.2015
  • Glaser, J.-D.: Normgerechte Maßnahmen für die klebtechnische Qualitätssicherung – Umsetzung am Beispiel des Schienenfahrzeugbaus, Fraunhofer IFAM, Workshop: Umsetzung der DIN 2304 in der Praxis am 27.10.2015
  • Glaser, J.-D.: Fertigung von modernen Schienenfahrzeugen, VDI Bezirksverein Braunschweig – Vortragsreihe Eisenbahn am 27.05.2014 an der TU Braunschweig
  • Glaser, J.-D.: Stress and load capacities of adhesive bonding in railway vehicles using the example of the floor assembly, Automotive Circle: Fügen im Karroseriebau 2014, 1.-3. April 2014 in Bad Nauheim
  • Glaser, J.-D.: Fahrzeuge und Fahrzeugkonzepte, VDI Bezirksverein Braunschweig – Vortragsreihe Eisenbahn am 18.02.2014 an der TU Braunschweig
  • Glaser, J.-D.; Mattschull, V.: Optimierung der Modellbildung bei Kollisionen von Triebzügen mit Elchen, 3. Freiberger Crashworkshop am 28.09.2012 an der TU Freiberg.
  • Glaser, J.-D.: Kollisionen von Triebzügen mit Elchen – Modellbildung und Lastannah­men, 2. Freiberger Crashworkshop am 03.02.2012 an der TU Freiberg.
  • Glaser, J.-D.: Einlippenbohren der Nickelbasislegierungen Udimet 720 und Inconel 718 plus, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH München, Braunschweig, den 26.09.2007.
  • Glaser, J.-D.: Technologische und wirtschaftliche Potentialanalyse von Online-Prozessüberwachungssystemen, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH München, München, den 03.08.2007.
  • Glaser, J.-D.: Einsatz von verschiedenen Hartmetallbeschichtungen am Einlippenbohrkopf, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH München, Braunschweig, den 12.04.2007.
  • Glaser, J.-D.: In-Prozess-Schwingungsanalyse und FEM für die Optimierung des Einlippenbohrprozesses von Nickelbasislegierungen, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH, Braunschweig, den 12.04.2007.
  • Glaser, J.-D.: Entwicklung einer angepassten wirtschaftlichen Prozessüberwachung für die Bohrungsherstellung höchstbelasteter Antriebselemente einer Fluggasturbine aus Nickelbasiswerkstoffen, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH, Braunschweig, den 14.02.2007.
  • Glaser, J.-D.: Optimierung des Einlippenbohrprozesses – Variation der Geometrie, Schnittgeschwindigkeit und des Vorschubs, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH, München, den 27.11.2006.
  • Glaser, J.-D.: Wirtschaftlichkeitsanalyse von Prozessüberwachungssystemen bei der Herstellung von Triebwerksbohrungen, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH, Braunschweig, den 10.04.2006.
  • Glaser, J.-D.: Optimierung von Kühlschmierstoffen für das Tieflochbohren hochbelasteter Flugtriebwerkskomponenten, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH, München, den 22.03.2006.
  • Glaser, J.-D.: Bauteilgerechte Beseitigung fehlerhafter Bohrwerkzeuge in Zylinderkurbelgehäusen zur Vermeidung von Ausschussteilen, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / Volkswagen AG, Braunschweig, den 20.01.2006.
  • Glaser, J.-D.: Untersuchung des Einsatzverhaltens verschiedener Kühlschmierstoffe beim Tieflochbohren und Fräsen von Inconel 718 für den Ersatz des Kühlschmierstoffs Mobilöl 287 (Teil 1 und 2), Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH, München, den 15.12.2005.
  • Glaser, J.-D.: Untersuchung der Zerspanungsvorgänge bei geometrisch definierten Rollschneiden (Trennrollieren), Braunschweig, den 08.12.2005.
  • Glaser, J.-D.: Einfluss der Schneideneckengeometrie beim Bohren in Titan- und Nickelbasislegierungen, Braunschweig, den 26.10.2005.
  • Glaser, J.-D.: Untersuchung des Einsatzverhaltens verschiedener Kühlschmierstoffe bei der Bohrungsherstellung und beim Schleifen - Ausspindeln in Udimet 720 mit dem CBN-Schneidstoff MB730 unter Einsatz von Schneidöl, Projektpartner: IWF TU Braunschweig / MTU Aero Engines GmbH, Braunschweig, den 28.12.2004.